Webseitencheck bei fehlendem Unternehmenserfolg

Sie haben sich dazu entschlossen, Ihrem Unternehmen eine eigene, ansprechende Internetpräsenz zu erstellen, doch der erhoffte Erfolg bleibt aus? Oder vielleicht wägen Sie noch ab, ob sich der ganze Aufwand denn überhaupt auszahlt? Immerhin müssen Domains gekauft, Internetseiten programmiert und auch noch Texte verfasst werden, die den potentiellen Kunden von Ihrem Unternehmen überzeugen.

Was macht eine ansprechende Website aus?

Natürlich ist die Auswahl an Elementen, die Ihre Website im Vergleich zur Konkurrenz einzigartig erscheinen lassen unendlich groß. So könnten eingebundene Werbevideos, die Ihr Unternehmen vorstellen und / oder Ihr Produkt charakterisieren eine interessante Abwechslung bieten, die die Website Ihres Unternehmens lebendiger macht. Bevor Sie sich jedoch über derartige Accessoires Gedanken machen, sollten Sie sich der Essenz einer jeden Website bewusst machen: Die einfachste Form der Informationsweitergabe, Texte. Doch auch wenn Sie sich jetzt denken sollten: „Wozu viel Zeit und Energie in Texte stecken, wenn es doch schlussendlich die grafischen Hingucker sind, die den ersten Eindruck bilden.“, dann haben Sie zwar nicht Unrecht, jedoch steckt mehr hinter den so simpel erscheinenden Texten auf professionell erstellten Websites, als man als Laie meist zu erkennen vermag.

Was ist SEO?

SEO (Search Engine Optimization), zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung, beschreibt das Anpassen von Texten an bestimmte Kriterien, um dem Kunden, bei einer Suchanfrage per Google, Yahoo und co., die eigene Website möglichst als erstes Ergebnis anzeigen zu lassen. Natürlich sorgt ein möglichst hoher Listenplatz bei Suchanfragen automatisch für mehr Aufrufe auf der eigenen Seite und in der Folge so zu mehr Kunden. Da diese Optimierung jedoch tiefes Fachwissen über die Algorithmen der Suchmaschinen erfordert, ist sie nur schwer selbst vorzunehmen, weshalb sich Anbieter, wie zum Beispiel die SEO München darauf spezialisiert haben, diese Optimierungen nach Kundenwünschen vorzunehmen. Dabei wird sowohl Rücksicht auf das gewünschte Publikum der Unternehmensseite genommen, als auch auf die möglicherweise vorhandene Suchmaschinenoptimierung der Konkurrenz, um den größtmöglichen Gewinn an Aufrufen zu erzielen. Doch trotz der Einbindung bestimmter Keywords, die bei Suchanfragen so zu Treffern führen, müssen die Texte natürlich lesbar, informativ und vor allem ansprechend sein, das ist die große Kunst der SEO und gleichzeitig auch das stärkste Argument, warum es sich lohnt, sich an eine professionelle SEO-Agentur zu wenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.